Rezept

Kürbiskernöl-Schokoladenlasagne

Zutaten: (4 Personen)

Kürbiskernöl-Schokoladenlasagne

1/8 l Milch, 1 Ei, 50 g Mehl, glatt, 15 g Zucker,
1 Prise Salz, 2 cl Kürbiskernöl, Vanillezucker,
Rapsöl,

1 Ei, 1 Dotter, 2 cl Amaretto, 160 g weiße
Schokolade, 15 g fein gehackte Kürbiskerne,
2 BL Gelatine, 1/4 l geschlagenes Obers,

8 Stk. Erdbeeren, 1 EL Grand Marnier,
1 TL Staubzucker, 2 Kugeln Bourbon
Vanilleeis, 1 Mark von Vanilleschote,
1/8 l geschlagenes Obers.

Zubereitung:

Gerhard Mandl

Für die Palatschinken alle Zutaten gut verrühren. In einer mit Rapsöl befetteten Pfanne Palatschinken backen, abkühlen lassen, mit einer Ausstechform Kreise ausstechen.
Für das Kürbiskern-Schokoladenmus Ei, Eidotter und Amaretto über Wasserdampf aufschlagen.
Eingeweichte Gelatine ausdrücken und in die warme Masse geben. Flüssige Schokolade, Kürbiskernöl und Kürbiskerne unterrühren, abkühlen lassen, geschlagenes Obers unterheben.

Ringformen mit Folie auslegen.
Ausgestochene Palatschinkenkreise und Mus wie bei einer Lasagne abwechselnd einfüllen.
Ca. 4 Stunden kühl stellen, aus den Formen stürzen und anrichten.
Für den Erdbeerröster Erdbeeren in kleine Würfel schneiden und mit Grand Marnier und Staubzucker marinieren.
Das Eis mit Vanille verrühren und Obers unterheben.

Lasagne mit Erdbeerröster und Vanilleeiscreme anrichten, evt. mit Minzblätter und Kürbiskernöl garnieren - schnell servieren.

Suche

 

Anfrage

Anreisedatum:
Nächte:
Personen:
Zimmer:
Suiten:
Online Buchen
Online Gutscheine

Newsletter

E-Mail:
Urlaub in der Steiermark